Ark Extinction

Bitte aktualisiere den TeamSpeak Server auf Wolfsrudel oder bei einer älteren Version auf ts.wolfsrudel.org.
  • öhm okay, ist mir auch neu. ich spiele auf dem server und wurde zu nichts befragt. in dem falle zählt meine meinung da wohl nicht.


    würde auch wollen das man eher einen Termin macht und alle fragt die spielen und nicht nur einen Teil davon.

  • @ AZu und Toast

    Das es aus bleibt war auch so gedacht und es hatte ja keiner protestiert. Das es jetzt aktiv ist war dann ein Formulierungsfehler meinerseits im Gespräch mit Tom. Und ich hätte den Post oben vielleicht nochmal editieren sollen. Tut mir Leid! Sobald das Admintool wieder funktioniert schalte ich es aus.

    Die Wahrheit zu sagen ist etwas anderes, als nicht beim Lügen erwischt zu werden.

  • Das Fadenlreuz ist meiner Meinung nach das kleinste Problem. Das könnt ihr für euch selbst in den Einstellungen deaktivieren.

    Aber dieser ganze S+ Quatsch ist einfach total überzogen.

    Die Settings wie sie jetzt sind haben mit einem spannenden und anspruchsvollen Survival Spiel meiner Meinung nach absolut nichts mehr zu tun.


    Vielleicht kommt mit dem nächsten S+ Update ja dann noch ein Auto-Tamer, dann braucht man auch die Viecher nicht mehr selbst zähmen. Das wäre doch mal was.
    S+ schön und gut, aber man kann auch alles übertreiben.
    Aber das ist meine Meinung und wenn ich damit allein bin, füge ich mich natürlich, spiele dann aber eben mit diesen Einstellungen nicht mehr auf den Servern auf denen sie aktiv sind.

    Ich möchte das Spiel selbst erleben mit allen vor und Nachteilen, Zeitaufwand usw. Und ich habe zum Spielen sehr viel weniger Zeit als einige Spieler und bin auch allein trotzdem zurecht gekommen.

    Die Zahlenanzeige nervt einfach nur und macht in der Praxis überhaupt keinen Sinn. Weder geht das Vieh dadurch schneller zu Boden noch werdet ihr dadurch Treffsicherer. Es macht einzig die Optik kaputt.


    Mit den Einstellungen wie sie jetzt sind ist für mich jegliche Spannung und Spielspaß raus. Ich gebe mich daher mit Ragnarok zufrieden. Ich muss auch nicht in einer Woche auf Level 80 sein, ich möchte ja lange etwas von dem Spiel haben. Und muss auch meine Ressourcen nicht über die halbe Map pullen können, ich hab zwei Beine, bring die Dinos nah ran und muss dann eben notfalls auf Gewicht skillen.
    Ich meine das auch nicht böse, aber ich dieser Weichspülmodus hat für mich mit ARK einfach nichts mehr zu tun.

  • Servereinstellungen wie bisher waren okay für mich. Nur Änderungen mittendrin müssen nicht sein, bin Gewohnheitstier. (wie z.B. Schwierigkeit 5/6, Tamelimit)

    Schadenszahlen muss ich auch nicht haben, kann mich aber damit abgeben, wenn es so ist.

    Fadenkreuz brauche ich nicht, stört mich aber auch nicht. Ist mir also beides egal.


    Was S+ angeht, mag Ansichtssache sein, bzw ist es halt je nach Spielertyp.

    Da stehen Gelegenheitsspieler, die immer im Anfangsbereich spielel gegen Vielspieler, die das Endgame sehen wollen.

    Ich habe in ARK schon oft überlebt, bei jedem Serverneustart muss man das eben immer wiederholen, je nach Einstellungen dauert es dann recht lange zum Endgame und artet in einigen Bereichen in Arbeit aus. (EP/sprich Narkotikfarmerei, Zuchttiere suchen (Werte eintragen und sinnig verpaaren um eine Verbesserung zu erziehlen), Bosse legen um Engramme freizuschalten und Element zu farmen(zum Bosse töten muss man ja auch noch allemöglichen Höhlen/Artefakte holen etc), Eierleger ranschaffen um Zuchtiere imprinten zu können)

    S+ nimmt einem etwas die Arbeit (z.B. sammelt es die Eier auf, die Eierleger braucht man ja trotzdem, es hebt die Eier nur auf) ab, denn es frisst unheimlich viiieeel Zeit das alles zu machen, ohne dass es unbedingt Spaß macht, man macht es, weil es gemacht werden muss, wenn man zum Endkontent will -> in diesem Fall zu den Titanen (steht ja jedem Frei, S+ Sachen zu nutzen oder eben auch nicht)


    Schade ist ein bisschen die mangelhafte Kommunikation. Dass Infomation auf verschiedenen Wegen transportiert werden und somit Infos verloren gehen oder sich verändern wie bei der "Stillen Post". Mal Forum, mal TS, mal über Whatsapp o.ä...

    Tom fühlt sich veräppelt, wenn es mal Hüh und mal Hott heißt. Andere sind frustriert, dass sich nicht das ändert wie erhofft. Die nächsten ärgern sich, dass sich einfach so etwas unangekündigt ändert, ohne dass sie davon wissen.


    Man müsste mal zusammenkommen.

    Und man müsste sich auf einen Infomationsweg einigen, der dann auch einheitlich genutzt wird, damit alle wissen, was abgeht.


    Du mußt das Leben nicht verstehen,
    dann wird es werden wie ein Fest.
    Und laß dir jeden Tag geschehen
    so wie ein Kind im Weitergehen
    von jedem Wehen
    sich viele Blüten schenken läßt.
    R.M.Rilke

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Linuel ()

  • Zum Kommunikationsweg:


    Das Forum ist für mich persönliche der nachhaltigste Weg.
    Es ist das Medium, was wir alle nutzen. Hier muss man halt in Kauf nehmen, dass es nicht der schnellste und direkteste Weg ist.
    Das hat aber auch wieder den Vorteil, dass ich nichts vergesse, weil ich es im Stress nicht einfach schnell (über)lese und es ist am übersichtlichsten.

    Ich fühle mich auch nicht wirklich veräppelt. Micha hat seine Vorschläge ja von Anfang an niedergeschrieben. Ich sehe sie nur nicht wirklich als massenkompatibel an und dann war es zwischenzeitlich ein wenig holprig, weil ich natürlich gerne die neue Serververwaltung mit eingebunden hätte.

    Ich hege auch keinen Groll. Ich spiele dann nur eben dort nicht, weil es mir einfach keinen Spaß macht. Ich stelle mich im Rudel immer hinten an, aber wie bereits gesagt, für mich hat das mit dem Spiel als solches in der Form nichts mehr zu tun.
    Es ist für mich daher auch vollkommen in Ordnung, allein auf Ragnarok zu spielen. Ich freue mich nicht darüber, kann mich aber damit arrangieren.

  • Da von den anderen hier keiner was reingeschrieben hat bis jetzt :


    Micha kann laut Hannas aussage keine Servereinstellungen machen im Moment (was wohl das Haupt problem ist momentan)

    Momentan kann niemand etwas Zähmen weil das Limit auf 40 steht.

    Bei S+ Strukturen scheint das Clipping zu fehlen oder sowas, man kann auf jedenfall nicht in Objekte hineinbauen so wie normalerweise mit S+


    (Ich schreib das hier jetz nur weil sich alle im ts aufregen aber bis jetz niemand ins forum geschrieben hat was genau falsch ist.)

  • - PvP aktiv (macht sich besser um sich gegenseitig zu helfen in versch. Tribes)


    - max. Dinolevel = 150 (Difficult 5) ***


    - Exp x 3 ***

    - Taming x 5

    - Brüten / Schwangerschaft x 3

    - Babywachstum x 3

    - Ressourcen x 3

    - always respecc = aktiv


    - Treffermarkierung AN

    - Schadenszahlen AN

    - Fadenkreuz AN

    - Position auf Map AN

    - in Höhlen bauen erlaubt (z.B. Brückenbau = Wegerleichterung für alle)

    - Tribeallianzen erlaubt

    - max Tribe Dinolimit = Ark-Standard (500) ***

    - Spieler pro Tribe - unbegrenzt (Standard)

    - Scorched Earth, The Island & Aberration im Cluster (Ragnarok könnte einzeln bleiben) ***

    - Hoch- & Runterladen im Cluster aktivieren (Tiere & Material) ***

    - Clipping deaktivieren (S+) ***

    - Foundation-Support (von 2 auf 4) ***


    - Tiere, die nicht auf die anderen Server gehören erlauben/nicht erlauben => Abstimmung erfolgt am 22.11.2018 ***


    Wichtige Dinge sind mit *** markiert.

    Die Stärke des Wolfs ist das Rudel.
    Die Stärke des Rudels ist der Wolf.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Azu ()

  • Die Einstellungen wurden den Angaben von Azu entsprechend angepasst.

    Randinfo: Die Standard-Einstellungen sind für Server übrigens andere als im Single Player. Die Werte werden anhand der offiziellen Server-Einstellungen generiert.
    Bei der Anzahl der maximal zähmbaren Dinos pro Tribe gibt es wohl einen Bug, der die Anzahl auf 40 setzt, was eigentlich den maximalen Plattformen entspricht.

  • Vielleicht hilft das bei unserem derzeitigen Serverproblem. Andere Server konnten ganz normal mit S+ weiter spielen. :)


    1.) ALL YOUR STRUCTURES DISAPPEARED - your update was not successful. This is NOT an issue with this mod, its an issue with the mod update system. (Your server/single player game will have numerous backup files for you to restore to after you correctly update the mod)


    Du mußt das Leben nicht verstehen,
    dann wird es werden wie ein Fest.
    Und laß dir jeden Tag geschehen
    so wie ein Kind im Weitergehen
    von jedem Wehen
    sich viele Blüten schenken läßt.
    R.M.Rilke

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.

    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: 7z, bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, rar, txt, zip